Skip to main content

Fotoscanner Test Vergleich: finde den richtigen

fotoscanner test vergleichstabelle

Das Fotoscanner test soll dir helfen den richtigen Scanner für dich zu finden, dafür stellen wir dir zahlreiche Informationen von verschieden Testportalen zusammengefasst zur Verfügung. Du findest bei uns alle nennenswerte Geräte, die allerlei unterschiedliche Funktionen haben und dir das Leben im Büro, sowohl auch Privat erleichtern. Nicht jedes Gerät im Fotoscanner test ist gleich. Es gibt erhebliche Unterschiede beim Preis, wie auch beim Handhaben der Geräte.

 

 

123456
Rollei PDF-S 240 SE - Multiscanner für Fotos, Dias und Negative - einfache Handhabung, sekundenschneller Scanvorgang, inkl. Bildbearbeitungssoftware - Schwarz - Bestseller Canon CanoScan 9000F Mark II Film Negative Scanner (35 mm Film, 120 Format Film, 9,600 x 9,600 dpi, USB 2.0) schwarz - Canon Lide 120 Scanner (CIS Sensor, 2,400 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz - oneConcept 179B Combo Dia Scanner Film-Scanner Foto-Scanner (5,1 Megapixel CMOS-Sensor für Negative, 6cm TFT Monitor, SD-USB Anschluss, Computer-unabhängige Scan-Lösung) schwarz - Fujitsu PA03656-B301 Scaner "IX500ScanSnap Ix500" Farbe - Bestseller Handscanner, FLAGPOWER 900DPI Auflösung Dokumentenscanner A4 Scanner Visitenkartenscanner Portable Scanner tragbarer Mobile Wireless Scanner 900DPI (Schwarz) + 8G Micro SD Karte + 2 Stück AA Akkus -
Modell Rollei PDF-S 240 SE – MultiscannerCanon CanoScan 9000F Mark IICanon Lide 120 ScanneroneConcept 179B ComboFujitsu ScanSnap iX500Handscanner, FLAGPOWER 900 DPI
Bewertung
Preis

60,99 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

186,00 € 191,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,91 € 69,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

88,00 € 109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

424,99 € 441,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*

 

 


Fotoscanner test: Was die Geräte alles könnenfotoscanner test info

Die Fotoscanner helfen dir nicht nur dabei Verträge, Unterlagen oder Fotos zu scannen. Mittlerweile bietet ein solches Gerät auch noch so manche Zusatzfunktion. Fotoscanner test hilft dir, bei der Suche und stellt dir dabei nur Geräte vor, bei welchen das Preis Leistungsverhältnis stimmt. Wenn mal eben ein Dokument eingescannt werden soll, sollten Sie sich nicht gleich ein teures Profi-Gerät zulegen. Bei höheren Ansprüchen wird es aber etwas schwieriger.

Möchten Sie unter anderem auch Fotos einscannen, dann werden die Standardmodelle eher nicht genügend sein, um vollste Zufriedenheit zu erreichen. Fotoscanner test möchte dich bei der Wahl deines Scanners beraten, um dir somit deine Kaufentscheidung zu erleichtern. Unter anderem bieten wir dir einen Produkt Filter an, damit du das für dich am besten geeignete Modell findest. Um dir eine umfangreiche Auskunft bieten zu können, beziehen wir unsere Ergebnisse aus verschiedenen Test quellen. Neben Kundenbewertungen von Amazon haben auch Test Portale einen erheblichen Einfluss auf unsere Produkt Berichte. Somit ist Fotoscanner test ein unabhängiges Verbraucherportal.


Mit Fotoscannern können Sie Fotos auf den PC oder direkt auf einer Speicherkarte oder einem USB-Stick speichern. Viele der Fotoscanner im Test verfügen über einen Schlitz zum Einziehen der Bilder. Das Einlegen und Justieren fällt somit weg. Dieses Vorgehen spart ihnen wertvolle Zeit. Die meisten Geräte im Fotoscanner test benötigen sogar nicht mal mehr einen separaten Stromanschluss. Einige dieser Fotoscanner sind Multifunktionsgeräte, sowie der Rollei PDF-SE. Dieser braucht zum scannen keinen Computer mehr und arbeitet somit komplett Eigenständig. DIeses tolle Gerät kann zudem auch Dias und Negative digitalisieren und besitzt einen eingebauten Display.

Fotoscanner test: Online kauf bietet deutliche Vorteile

Fotoscanner test Details

Einen großen positiven Aspekt bietet die Auswahl an, welche im Netz breiter aufgestellt ist. Der Händler vor Ort hat für die Ware nur begrenzten Platz. Sie brauchen sich auch nicht auf die Beeinflussung des Verkäufers einzustellen. In unserem Portal können Sie einfach und in aller Ruhe das gewünschte Gerät aussuchen. In unserem Fotoscanner test finden Sie alle wichtigen Informationen, welche wir ihnen für eine Kaufempfehlung gerne weitergeben möchten. Unsere Experten sind der Meinung, dass ein Vergleich für dich sicherlich hilfreich sein wird. Fotoscanner test bietet dir einen schnellen und sehr kompakten Überblick über die besten und günstigsten Modelle.

 

-Fotoscanner test Beratung:

 

  • Individuelle Beratung für alle Produkte
  • Vergleichstabelle
  • Testberichte und Kundenrezensionen
  • Infos aus Test Portalen
  • Bewertungen von echten Kunden

 

 

-Fotoscanner test: Flachbettscanner

Bei einem Flachbettscanner wird die zu scannende Seite nach unten auf die Glasplatte gelegt. Zum scannen fährt die Leucht und Abtasteinheit unter der Glasplatte durch fast genau so, wie bei einem digitalen Fotokopierer. Die Flachbettscanner scannen bis zu DIN A0. Hier wird das Material nicht bewegt, was das scannen von verschiedensten Objekten ermöglicht. Da immer mehr Menschen Ihre Dokumente digitalisieren und speichern möchten, bieten die Flachbettscanner einen klaren Vorteil gegenüber den Einzugscannern. Denn es können auch dicke Magazine oder Buchseiten eingescannt werden. Sogar wenn diese das DIN A4 Format übertreffen. Als Richtwert für die Auflösung  nimmt man in der Regel 600 Dpi. Laut dem Fotoscanner test  sollte man sich beim Scannen von Dias jedoch an den Richtwert von 1200 Dpi aufwärts halten.

-Welche Kriterien werden im Fotoscanner test beim Flachbettscanner beachtet ?

Das Fotoscanner test Verbraucherportal hat sich zudem unterschiedliche Flachbettscanner und die Bewertungen der Kunden angeschaut. Wobei die Ergebnisse auf der Erfahrung der bestehenden Kunden beruht. Mittlerweile gibt es die Flachbettscanner in verschiedensten Formen. Sie sollten jedoch vorher darüber nachdenken, was genau Sie von dem Scanner erwarten. Fotoscanner test rät dringend Auf diese Kriterien beim Flachbettscanner zu achten. Sie sollten wissen welche Scan Technik benutzt wird. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Arten. Auf der einen Seite haben Sie den CCD Scanner, welcher mit einer hellen Lampe arbeitet und auf der anderen Seite den CIS Scanner. Dieser arbeitet mit Led Leuchtdioden, weshalb seine Tiefenschärfe auch um einiges höher ist als beim CCD. Dieser ist beim scannen von Fotos klar im Vorteil. Sogar beim Bücher Scan bleibt das Bild um einiges schärfer als beim Konkurrenten. Somit ist das CCD laut Fotoscanner test klar der Favorit.

 

Canon Lide 120 Scanner

69,91 € 69,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*
Canon CanoScan 9000F Mark II

186,00 € 191,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*

-Fotoscanner test: Diascanner

Nun gibt es auch Dias und Negative Scanner. Mit diesen können Ihre Dias auf CD brennen und somit alle wichtigen Errinerungen auf unbegrenzte Zeit speichern. Hier gibt es Unterschiede in den Preisklassen, wobei die günstigeren Geräte beim Scannen nicht all zu komfortabel. Diese bieten jedoch in den meisten Fällen eine sehr gute Bildqualität. Man bekommt schon sehr gute Geräte knapp unter oder über einhundert Euro. Dazu kommt noch der riesen Vorteil, dass die meisten Diascanner heutzutage keinen Computer brauchen. Dies funktioniert ganz eigenständig. Man braucht nur eine Speicherkarte und schon kann man alles ohne Umwege speichern. Als Hilfe besitzen die meisten davon sogar einen LCD Bildschirm. Somit sehen Sie gleich was alles passiert und ob der ganze Scan Vorgang auch ohne Probleme funktioniert hat. Trotzdem empfiehlt Fotoscanner test stehts einen Produktvergleich.

Rollei DF-S 190 SE – Diascanner/Negativscanner

71,00 € 129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*

 

Bestseller Rollei PDF-S 240 SE – Multiscanner

60,99 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*

 

Diese Vorteile bietet laut Fotoscanner test ein Diascanner:

 

– Sie können Ihre alten Bilder digitalisieren

– Man benötigt keinen Computer

– Gutes Preis-Leistungsverhältnis

 

-Fotoscanner test Fazit zum Diascanner

Mit einem günstigen Gerät sind Sie gut bedient, sollte es ihnen nichts ausmachen die Dias manuell einzulegen. Hat man jedoch nur wenige Dias, so reicht ein Filmscanner völlig aus. Diascanner die ein wenig mehr kosten, bieten eine deutlich höhere Bildqualität. Die Auflösung, der Fotocanner nennt man dpi (Dots per Inch). Je höher der Wert, desto mehr Details können abgebildet werden. Laut Fotoscanner test sind In der Regel 1200 dpi völlig ausreichend. Die Auflösung des Scans hängt jedoch auch von der Farbtiefe ab. Zum Scannen reichen 24 Bit aus, jedoch haben die gängigsten Modelle meistens schon 48 Bit. Dieser braucht keinen Computer Anschluss zum Scannen. Sie können die Ergebnisse einfach auf dem integrierten Farbdisplay kontrollieren. Der Fotoscanner test Produkt Tipp ist eindeutig der Rollei PDF-S 240 SE


-Handscanner im Fotoscanner test

Mittlerweile gibt es sogar auch einen Mobilen Scanner namens Handscanner. Diese kleinen Geräte werden mit A4 Batterien betrieben und besitzen. Den Status des Handscanners ließt man auf dem LCD Display ab. Die Handscanner im Fotoscanner test erfüllen ihren Job Problemlos und das sogar mit einer guten Auflösung von 900 Dpi. Um Dateien zu übertragen benutzen Sie einfach die USB Schnittstelle und erledigen  große Scan vorhaben auch in kürzester Zeit. Ein Handscanner ist optimal für unterwegs und bietet trotzdem eine gute Qualität. Preislich liegen die zwei besten Modelle nah beieinander. Die Geräte sind zudem praktisch in der Anwendung und ermöglichen einen bequemen Scan Vorgang.

 

Easypix Easy-scan A4 Scanner

69,17 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*
Handscanner, FLAGPOWER 900 DPI

49,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*

Handscanner Fazit von Fotoscanner test:

Die Handscanner sind ideal für unterwegs und trotzdem sehr kompakt. Zudem haben Sie eine Relativ hohe Auflösung und bieten zwei Formate an. Der Eindeutige Vorteil der Handscanner ist jedoch ihre Mobilität. Wenn Sie viel unterwegs sind und dazu noch Platzmangel haben, werden Sie nicht um den Kauf eines Handscanners herum kommen. Sie benötigen kein Platz verschlingendes Gerät mehr, der kleine Handscanner ist praktisch überall verstaubar.


 

123456
Rollei PDF-S 240 SE - Multiscanner für Fotos, Dias und Negative - einfache Handhabung, sekundenschneller Scanvorgang, inkl. Bildbearbeitungssoftware - Schwarz - Bestseller Canon CanoScan 9000F Mark II Film Negative Scanner (35 mm Film, 120 Format Film, 9,600 x 9,600 dpi, USB 2.0) schwarz - Canon Lide 120 Scanner (CIS Sensor, 2,400 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz - oneConcept 179B Combo Dia Scanner Film-Scanner Foto-Scanner (5,1 Megapixel CMOS-Sensor für Negative, 6cm TFT Monitor, SD-USB Anschluss, Computer-unabhängige Scan-Lösung) schwarz - Fujitsu PA03656-B301 Scaner "IX500ScanSnap Ix500" Farbe - Bestseller Handscanner, FLAGPOWER 900DPI Auflösung Dokumentenscanner A4 Scanner Visitenkartenscanner Portable Scanner tragbarer Mobile Wireless Scanner 900DPI (Schwarz) + 8G Micro SD Karte + 2 Stück AA Akkus -
Modell Rollei PDF-S 240 SE – MultiscannerCanon CanoScan 9000F Mark IICanon Lide 120 ScanneroneConcept 179B ComboFujitsu ScanSnap iX500Handscanner, FLAGPOWER 900 DPI
Bewertung
Preis

60,99 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

186,00 € 191,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,91 € 69,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

88,00 € 109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

424,99 € 441,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*Preis bei prüfen*

 

 

 

-Dias digitalisierenfotoscanner-test dias

Es ist allgemein bekannt, dass Dias mit den Jahren an Qualität verlieren. Deshalb sollte man sie digitalisieren lassen. Hierfür gibt es einige Methoden und das ganze hat noch einen großen Vorteil. Man kann verblassten Aufnahmen am Pc mit normalen Bearbeitungsprogrammen wieder Farbe verleihen.
Beim Flachbettscanner braucht man einen Durchlichtaufsatz um Dias digitalisieren zu können. Diese Kosten rund 90 Euro, jedoch ist das Ergebnis in der Regel enttäuschend. Fotoscanner test empfiehlt einen Diascanner für ungefähr den gleichen Preis. Genau das gleiche zahlt man auch schon für den Flachbettscanner Aufsatz.

-wichtig

Vor allem wichtig ist die Auflösung des Scanners genannt Dpi oder auch Bildpunkte pro Zoll. Beim einscannen sollte man stets eine hohe Auflösung einstellen, dies erhält die Qualität beim weiter verarbeiten des Bildes. Unbedingt zu achten gilt es auch auf die Glasplatte, wird diese zu sehr erhitzt kann sich das Dia verbiegen und die Bilder werden unscharf.
Sogar mit teuren Flachbettscannern ist von Dias abzuraten. Mag die Auflösung sehr hoch sein, ist die Optik doch in der Regel auf Papierfotos angepasst. Wir empfehlen auf jeden Fall einen Diascanner zu kaufen. Eine kurze Anleitung wie Sie Dias digitalisieren mit dem im Fotoscanner test gekauften Diascanner finden Sie hier:

 

 


-Individuelle Wünsche beachten mit dem Fotoscanner test

Eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung spielen vor allem, individuelle Wünsche und die eigenen Bedürfnisse. Somit wird dir der Fotoscanner test auf jeden Fall hilfreich sein, was jedoch trotzdem nicht bedeutet, dass der Testsieger auch das beste Modell für deine spezifischen Wünsche ist. Es hängt alles davon ab was du möchtest. Wenn du viele Dokumente auf einmal scannen möchtest empfiehlt sich ein Durchlaufscanner. Der momentan beste Durchlaufscanner laut Fotoscanner test,ist der Fujitsu ScanSnap iX500. Nicht nur was den Preis angeht, sondern vor allem was die Leistung betrifft. Dieser scannt bis zu 25 Seiten pro Minute oder auch 50 Bilder mit Farbe pro Minute.

 

Bestseller Fujitsu ScanSnap iX500

424,99 € 441,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*

 

 

Wieso ist der Rollei PDF-S 240 SE so beliebt ?

Fotoscanner test fasst zusammen: Mit diesem Multiscanner digitalisierst du deine Fotos und kannst sie zudem in der Bildbearbeitung optimieren. Die mitgelieferte Software eröffnet dir zahlreiche Möglichkeiten, wie zum Beispiel das verschwinden lassen der Risse, Flecken oder schlimmeren. Mit der Bildoptimierung von Kontrast und Helligkeit bringst du Details deiner Bilder zum Vorschein, die dir auf dem Original vielleicht noch gar nicht aufgefallen sind. Er hat die unfassbar hohe Auflösung von 1800 Dpi, welche jedoch interpoliert bis zu 2400 Dpi steigt. Mit einem einfachen Umlegen des Schalters kannst du zwischen dem Durchlicht für Dias Negative und Diafilm Streifen, sowie zwischen dem einfachen Auflicht für Fotos bis zu 13×18 wählen. Die Belichtung erfolgt in der Regel automatisch, kann jedoch individuell angepasst werden. All das kannst du auch ganz einfach ohne Computer erledigen, denn der Rollei PDF-SE 240 ist ein selbstständig arbeitendes Gerät. Deshalb ist der PDF-S 240 SE laut Fotoscanner test auch der Preis-Leistungssieger.

 

Bestseller Rollei PDF-S 240 SE – Multiscanner

60,99 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*

 

 

– Wo bekomme ich einen guten Fotoscanner?fotoscanner test preistipp

In erster Linie wird sich vielfach die Frage nach den Kosten für einen Scanner gestellt. Dabei muss man bedenken, dass es hier die unterschiedlichsten Preisklassen gibt. Die Verbraucher von Fotoscanner test finden jedoch, dass ein solcher Fotoscanner nicht all zu teuer sein muss. Man findet schon sehr gute Geräte im niedrigen Preisbereich. Bei jedem Fotoscanner im Test handelt es sich um ein Modell renommierter Hersteller. Diese Produkte bekommst du ebenso im Elektro Fachhandel. Es kann jedoch sein, dass der Händler die Ware vor Ort nicht im Lager hat. Du kannst dir außerdem verschiedene Kundenmeinungen anschauen und findest dort in der Regel schon die Antworten auf deine Fragen. Außerdem besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit im Netz ein Schnäppchen zu schießen. Ab 29 Euro ist die Lieferung kostenlos und bei Problemen hilft dir der Amazon Kundendienst.

Wovon die Verbraucher vom Fotoscanner test Portal dir in jedem Fall abraten würden, wäre einen gebrauchten Scanner zu kaufen, da man bei Technischen Geräten nie sicher sein kann, dass alles in Ordnung ist. Für einen guten Fotoscanner musst du letztendlich auch nicht soviel ausgeben, was dir somit kein großes Sparpotenzial bietet. Bei Scannern jeglicher Art empfehlen wir immer ein neues Gerät zu kaufen.


 

HP Color LaserJet Pro M277

321,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis bei prüfen*

 

im Fotoscanner test die Google Scanner App

Es gibt Neuigkeiten im Fotoscanner test, Google stellt die neue Scanner App vor. Sie hilft analoge Fotos zu digitalisieren und verspricht bessere Bildeffekte und einfache Korrektur der Bilder. Die Tester im Fotoscanner test Verbraucherportal haben die App genauer unter die Lupe genommen. Nun denn es wird gesagt die App löst die typischen Probleme und lässt die Bilder für Facebook und co, im neuen Glanz erscheinen. Wie genau das funktioniert? Fotoscanner test klärt auf.

Man platziert ganz einfach den Abzug in der Aufnahme. Die App zeigt nun vier punkte, über welche man nacheinander den Kreis bewegt. Das macht man solange bis die App einem signalisiert, dass man ein gutes Bild hat. Weitere Vorteile sind, das Bild wird gedreht beschnitten und auch entzerrt. Gibt es auch Negatives an der App? Im Fotoscanner test hat sich herausgestellt, dass die App eine besonders gute Qualität verspricht. Darum finden unsere Verbraucher, diese App hat eindeutig Potenzial und verdient einen Daumen nach oben. Die App ist vor allem für die Arbeitswelt sehr geeignet. Zum Beispiel für das einreichen der Stunden Raporte nach einem Tag auf der Baustelle. Zusammen mit dem Auftragszettel eingescannt erspart dies eine Menge Arbeit für den Arbeitgeber und den Arbeitnehmer. Wir erleben nirgends einen so hohen Benutzer bedarf wie in Technischen Berufen oder auf der Baustelle. Hier muss man echt sagen eine Super App von Google.

11 787
Preis
0 9600
Auflösung
0 12
Farbtiefe